TERMINE

 

30.09.2018
Uhr

AEVO-Kurs


Sie möchten in Ihrem Betrieb ausbilden? Voraussetzung dafür ist eine bestandene Prüfung vor der Handels- oder Handwerkskammer. Unser Vorbereitungskurs auf die Prüfung bietet Ihnen die Chance, sich sprachlich und fachlich zum Thema Ausbildung zu qualifizieren.

Teilnehmen können Unternehmer oder Beschäftigte, die erstmals ausbilden möchten. Der Kurs ist auch eine Möglichkeit für diejenigen, die nach "Zuerkennung der fachlichen Eignung" bereits ausgebildet hatten während die Ausbildereignungsverordnung ausgesetzt war.

Folgende Themen werden u. a. im Kurs behandelt: Wie plane ich eine Ausbildung? Welche Rechte und Pflichten habe ich und welche der Auszubildende? Was kann ich tun, wenn Probleme auftauchen? Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit den Behörden, Kammern und Berufsschulen?

Ort: ASM e.V., Schauenburgerstraße 49, 20095 Hamburg
Beginn: 30.09.2018
Dauer: 10 Unterrichtseinheiten mit 60 Zeitstunden (80 Unterrichtsstunden) bis zum 2.12.2018
Zeit: sonntags von 9 - 15 Uhr
Termin für die schriftliche Prüfung vor der Handelskammer: 4.12.2018
Kosten: 675 Euro inkl. Prüfungsgebühren
Eine Förderung von mindestens 50 Prozent durch die Beantragung des Weiterbildungsbonus', im Einzelfall auch von 100 Prozent, ist möglich.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, kontaktieren Sie bitte Cem Dursun, Telefon 361 38-749.



04.12.2018
18.30 - 20.30 Uhr

Unternehmerstammtisch bei ASM
Interkulturelle Öffnung der Betriebe – Fachkräfte aus dem Ausland in den Unternehmen



Im Dezember geht es beim Unternehmerstammtisch thematisch um "Fachkräfte aus dem Ausland und die arbeitsrechtlichen Aspekte". Für diesen Stammtisch konnten wir die Anwältin Arzu Asani gewinnen. Sie wird in Ihrem Input auf diese Fragen eingehen:
Worauf muss ich als Arbeitgeber achten?
Was sind rechtliche Grundlagen für eine Beschäftigung?
Wo kann ich die Regelungen zu meinen Pflichten als Arbeitgeber dem Personal gegenüber nachlesen?
Wofür brauche ich einen Rechtsanwalt und was kann ich selbst in Erfahrung bringen?
Was sollte unbedingt im Arbeitsvertrag stehen?
Brauche ich einen Rechtsanwalt dafür oder kann ich ein Muster verwenden?
Wo finde ich geeignete Vorlagen?

Die Anwältin wird auch darauf eingehen, worauf bei der Einstellung von Personal geachtet werden muss, insbesondere, wenn es aus dem Ausland kommt.

Anschließend haben Sie die Gelegenheit, bei einem Imbiss direkt mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern ins Gespräch zu kommen.

Ort: Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V., Schauenburgerstraße 49, 20095 Hamburg

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich an:
katarzyna.rogacka@asm-hh.de oder Telefon 36138-768


http://www.asm-hh.de/projekte/index_kmu.htm

zurück I Über uns I Aktuelles I Projekte I Downloads I Stellenangebote I Links I Kontakt I Impressum

 

Letzte Änderung am