TERMINE

 

25.09.2017
jeweils 15.30 - 20.00 Uhr

Lehrgang Herstellung und Verkauf von Hackfleisch im eigenen Betrieb

Für die Herstellung und den Verkauf von Hackfleisch im eigenen Betrieb verlangt die Handwerksordnung unter anderem einen Meisterbrief. Jetzt haben Sie die Gelegenheit, an einem Lehrgang der Fleischerinnung teilzunehmen und eine Prüfung abzulegen. Wenn Sie diese bestehen, erhalten Sie auf Antrag eine Ausnahmebewilligung und können in einem Betrieb selbst Hackfleisch und Scheibenfleisch herstellen und verkaufen.

Der Kurs beginnt am 25.9.2017. Der Schwerpunkt der 180 Unterrichtsstunden liegt auf dem Gebiet der Hygiene. Unterrichtszeiten sind voraussichtlich dienstags und donnerstags, jeweils von 15.30 Uhr bis 20 Uhr an der Fleischerfachschule in der Angerstraße.

Die Gebühren für den Lehrgang betragen 1800 Euro, die Materialkosten 80 Euro und die Prüfungsgebühren 250 Euro.
Unter bestimmten Voraussetzungen können rund 30 Prozent der Kosten über den Weiterbildungsbonus erstattet werden. Wir unterstützen Sie dabei, den Weiterbildungsbonus zu beantragen.

Informationen und Anmeldung bei Gürkan Makas, Telefon 361 38-705 oder per E-mail: guerkan.makas@asm-hh.de


http://www.fleischer-hamburg.de/

01.10.2017
9 - 15 Uhr

AEVO-Kurs

Sie möchten in Ihrem Betrieb ausbilden? Voraussetzung dafür ist eine bestandene Prüfung vor der Handels- oder Handwerkskammer. Unser Vorbereitungskurs auf die Prüfung bietet Ihnen die Chance, sich sprachlich und fachlich zum Thema Ausbildung zu qualifizieren.

Teilnehmen können Unternehmer oder Beschäftigte, die erstmals ausbilden möchten. Der Kurs ist auch eine Möglichkeit für diejenigen, die nach "Zuerkennung der fachlichen Eignung" bereits ausgebildet hatten während die Ausbildereignungsverordnung ausgesetzt war

Folgende Themen werden u. a. im Kurs behandelt:
Wie plane ich eine Ausbildung?
Welche Rechte und Pflichten habe ich und welche der Auszubildende?
Was kann ich tun, wenn Probleme auftauchen?
Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit den Behörden, Kammern und Berufsschulen?

Ort: ASM e.V., Schauenburgerstraße 49, 20095 Hamburg
Beginn: 1.10.2017
Dauer: 80 Unterrrichtsstunden
Zeit: sonntags von 9 - 15 Uhr
Kosten: 675 Euro inkl. Prüfungsgebühren



06.11.2017
10 - 16 Uhr

Fachtagung der KAUSA Servicestelle Hamburg

Auf der Fachtagung der KAUSA Servicestelle Hamburg geht es am 6. November 2017 um das Thema „Wie kann erfolgreiche Vermittlung in Praktikum und Ausbildung gelingen?“ Auf der ganztägigen Veranstaltung in der Handelskammer Hamburg wollen wir mit Ausbildungsakteuren sowie Kooperations- und Netzwerkpartnern Gelingensfaktoren für eine erfolgreiche Vermittlung von jungen Migranten und Geflüchteten in einen Ausbildungsbetrieb eruieren.

Die Fachtagung wird von Dr. Melanie Leonhard, Senatorin der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, eröffnet.
Einen fachlichen Input gibt es von Referenten des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
Auf dem Programm stehen außerdem eine Podiumsdiskussion und Workshops zum vertieften Austausch.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich unter dieser Telefonnummer: 040/361 38 702 oder per E-mail: juelyet.yildirim@asm-hh.de. Wir schicken Ihnen dann das Programm und ein Anmeldeformular zu.


http://www.asm-hh.de/projekte/index_kausa.htm

zurück I Über uns I Aktuelles I Projekte I Downloads I Stellenangebote I Links I Kontakt I Impressum

 

Letzte Änderung am